Herzlich Willkommen aktualisiert 10.04.2017
Vierte erringt siegreiches Unentschieden (19.KW) Am 13.05. konnte die Vierte durch ein Remis durch das bessere Satzverhältnis die Relegation in die Bezirksliga erfolgreich bestreiten. Ein zwischenzeitlicher 2:6 Rückstand konnte die Jungs auf dem Weg in die Bezirksliga nicht aufhalten. Die Zehnte verlor die Absteigsrelegation in die 4.Kreisklasse gegen die erfahrenere Mannschaft von Wahnbek 4 mit 1:7.  
Hier erfahrt Ihr das Neuste aus der Sparte Tischtennis
Knapp an der Überraschung vorbei (13.KW) rutschte die Zweite nach der knappen 7:9 Niederlage gegen den Meister OTB und verlor dann noch 6:9 in Jever. Die 1,Damen untermauern den Reliplatz mit einem 8:1 bei der TTG Nord. Dritte vermeidet Reli mit 9:6 in WHV. 4. und 7. weiter im Aufstiegsrennen nach Sieg gegen SWO bzw. SVEO. 8. schlägt auch SVEO. 5Te mit Sieg und Niederlage. 6.  nach 5:9 gegen ETB weiter im Schlamassel. 7. verpasst Endrunde im BP gegen Hatten.      
 Siebte Meister in der 1.KK (14.KW) Mit Siegen gegen OTB5 und VFB2 errang die 7. den Meistertitel. Im BP- Finale waren dann leider die Gegner zu stark und man hatte ebenso keine Chance wie die 3.Damen, die zumindest Dritter wurden und fast alle Spielerinnen einsetzten. Die 2. errang im letzten Spiel einen Achtungserfolg mit dem 8:8 gegen Waddens und spielt Aufstiegsreli. Die 6. verpasste leider die Abstiegsreli ganz knapp. Ein 8:8 gegen OTB4 und ein 9:7 waren am Ende zu wenig. Die 2.Damen beendeten die Saison mit einem Sieg gegen Borssum und einer Niederlage beim Meister Norden. Auch die 5. und die 1.Jungen konnten ihre letzten Spiele erfolgreich bestreiten. Remis und Niederlage gab es für die 8.    
mehr Infos mehr Infos mehr Infos mehr Infos mehr Infos mehr Infos